Akupunktur

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung wird in unseren Breitengraden schon seit Längerem zur Entspannung, Lockerung, Vorbereitung des Gewebes und zur Linderung bei Beschwerden, erfolgreich angewendet. Zudem kann sich die Akupunktur positiv auf den zeitlichen Geburtsverlauf auswirken. Die Technik basiert auf den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin und bedarf einer Spezialisierung auf diesem Gebiet.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Allgemeine Unruhezustände
  • Kreuz- und Rückenschmerzen
  • Wassereinlagerungen im Gewebe
  • Kribbeln in den Händen (Karpaltunnelsyndrom)
  • Steisslage (Moxa)
  • Zur Vorbereitung der Geburt
  • Wehenanregend

Ab 36+0 SSW bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur geburtsvorbereitenden Akupunktur an. Die Akupunktur unterstützt den Reifungsprozess des Muttermundes und kann somit die Eröffnungsphase bei der Geburt verkürzen. Eine Sitzung dauert ca. 30-40 Minuten, einmal wöchentlich.

Kosten:
CHF 60.- pro Sitzung. Dies ist keine Kassenleistung, bitte klären Sie im Vorfeld ab, ob Ihre Krankenkasse einen Anteil der Kosten übernimmt.